NEWS Wir sind auf der Ausstellung XY in Nimmerland

IQUARUS | Studienablauf

So läuft die IQUARUS-Studie ab

Die Teilnahme an der Studie läuft in folgenden Schritten ab:

- Studieninfos werden von den ÜbungsleiterInnen der bayerischen Herzgruppen Anfang 2024 an ihre Herzgruppen-Teilnehmenden gegeben, zusätzlich informieren Flyer zur Studie und diese Website über alle Details zur IQUARUS-Studie

- Teilnahme-Registrierung: Wenn Sie Interesse an einer Studien-Teilnahme als ProbandIn haben, teilen Sie dies ihrem/ihrer Übungsleiter/in Ihrer Herzgruppe mit. Dann bekommen Sie von ihm/ihr weiterführende Informationen über auszufüllende Dokumente, wie Sie den Analyse-Rekorder durch unsere Kooperationspartner-Firma apoplex medical technologies (AMT) erhalten und wie Sie mit diesem verfahren. Die ÜbungsleiterInnen melden an die Herz-LAG Bayern, wer aus seiner/ihrer Herzgruppe an der kostenfreien IQUARUS-Studie teilnehmen möchte. Nur geeignete Probanden mit bislang nicht diagnostiziertem Vorhofflimmern, nehmen an der Studie teil.

- Versand Analyse-Rekorder: Dieser erfolgt über AMT. Die ÜbungsleiterInnen erhalten die Analyse-Rekorder jeweils gesammelt für ihre Gruppen und geben sie, ggf. unter Einbezug der GruppenärztInnen, an die StudienteilnehmerInnen der Herzgruppe inkl. einer Anleitung, aus.

- Anlegen des Analyse-Rekorders: Um den Rekorder anzulegen, können Sie diese Video-Anleitung nutzen.

- Tragezeit: Tragen Sie den Rekorder mind. 3 Tage, max. 7 Tage lang. Besondere Vorkehrungen sind nicht notwendig. Sport und Duschen sind wie gewohnt möglich.

- Kostenfreie Retoure: Nach mind. 3 Tagen Tragezeit senden Sie den Rekorder im vorbereiteten Paket kostenfrei zurück.

- Befund bei unerkanntem Vorhofflimmern: Sollte im Rahmen Ihrer Studienteilnahme bislang unerkanntes Vorhofflimmern erkannt werden, erhalten Sie eine Rückmeldung per E-Mail*. Sie können diesen Befund anschließend mit Ihrem/Ihrer behandelnden Arzt/Ärztin besprechen.

- Analyse-Ergebnisse: Die wissenschaftliche Auswertung der Ergebnisse erfolgt über die Studienabteilung der München-Klinik Neuperlach. Alle Daten werden anonymisiert verarbeitet.

*Um Ihnen einen Befund über bislang unerkanntes Vorhofflimmern an Sie übermitteln zu können, benötigen wir bereits bei Ihrer Anmeldung Ihre schriftliche Zustimmung für die schriftliche Zusendung per E-Mail über die Datenschutzerklärung.